StadtTeilLaden Grumme

Der StadtTeilLaden ist seit Beginn der 1990er Jahre Dreh- und Angelpunkt der Vereinsarbeit und der stadtteilbezogenen Sozialen Arbeit unseres Kooperationspartners Ev. Kirchengemeinde Bochum.

Von hier aus werden aktiv Projekte und Angebote für und mit den Bürger*innen geplant und durchgeführt. Gemeinsam gestalten wir den Stadtteil und steigern dadurch die Lebensqualität in Bochum-Grumme.

Unsere Arbeit

Auch unsere Arbeit im StadtTeilLaden Grumme orientiert sich an der Arbeitsweise des Vereins. Besonders wichtig sind in der Arbeit des StadtTeilLadens allerdings der Austausch und die Kommunikation zwischen dem Verein und den Bürgerinnen von Grumme. Nur durch diesen stetigen Austausch können wir unsere Arbeit an die Bedürfnisse und Wünsche der Bürger*innen anpassen und mit ihnen gemeinsam gestalten.


Der StadtTeilLaden Grumme – das Herzstück

Im Café des StadtTeilLadens, welches ausschließlich von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen geleitet wird, bieten wir täglich ein abwechslungsreiches Angebot von Frühstück, Mittagessen, Kaffee und Kuchen an. Das Internetcafé ist ebenfalls zu unseren Öffnungszeiten zugänglich.

Die Räumlichkeiten des StadtTeilLadens laden Groß und Klein dazu ein, eigenständig Aktivitäten anzubieten oder an unseren unzähligen Aktionen, welche von Bürger*innen des Stadtteils entwickelt wurden, teilzunehmen. Unter anderem finden hier regelmäßig Skatrunden, Rommérunden, Sportangebote, Spielgruppen, Sprachkurse und vieles mehr statt.

Auch außerhalb der Räumlichkeiten des StadtTeilLadens finden Angebote von und für Menschen in Grumme und darüber hinaus statt. Regelmäßig werden gemeinsam mit den Bürger*innen und auch in Kooperation mit Einrichtungen aus Grumme oder der Evangelischen Hochschule Bochum Projekte entwickelt, welche die Lebensqualität im Stadtteil maßgeblich beeinflussen und verändern. Sehr beliebt und jährlich wiederkehrend ist zum Beispiel das Stadtteilfest, welches aus dem Aktionsangebot des Vereins nicht mehr wegzudenken ist.


Wir freuen uns immer über neue Besucher*innen, die an unseren Angeboten teilnehmen möchten, aber auch über Personen, die sich gerne aktiv engagieren und sich im Stadtteilgeschehen miteinbringen möchten!

Kommen Sie gerne direkt bei uns vorbei…