KORNHARPENER INITIATIVE

Kornharpener Initiative > Angebot und Termine

Das Kornharpener Initiative Team – ein Zusammenschluss engagierter Bürger*innen aus dem Stadtteil – gibt es seit 2015. Es setzt sich für die Verbesserung des Stadtteils Kornharpen in Bochum ein. Entstanden ist die Initiative aus einer Bürgerversammlung, die das Seniorenbüro Nord zusammen mit der Ev. Hochschule und dem StadtTeilLaden Grumme initiiert hat. Der Wunsch nach mehr Miteinander und Veränderungen der Bürger*innen im Stadtteil war sehr groß. Dazu gehörte ebenfalls eine Begegnungsstätte für Senior*innen zu schaffen.

Da die Lage des Stadtteils an eine Insel erinnert, die von der A40, dem Sheffield-Ring, Bahnlinien und dem Ruhrpark umgeben ist, ist dieser Wunsch nach Veränderung besonders groß, auch in Hinsicht auf die Infrastruktur in Kornharpen.

Kornharpener Initiative

Seit dem 1.1.2020 befindet sich die Seniorenbegegnungsstätte in Kornharpen mit dem Kornharpener Initiative Team unter dem Dach des Vereins Leben im Stadtteil e.V.

Im April 2018 stellte  die VBW-Stiftung dem Kornharpener Initiative Team die Räumlichkeiten der Begegnungsstätte Im Hole 17 zur Verfügung, die durch den Rückzug des ASB frei wurden. In dem Verein psychosoziale Hilfen e.V. (Seniorenbüro Nord) fanden sie einen ersten unterstützenden Träger ihrer Aktivitäten. Seitdem gibt es dort  wöchentlich Programm mit verschiedenen Sport- und Café Angeboten. Um sich körperlich und geistig fit zu halten gibt es Walking und Stuhlgymnastik sowie einen Malkurs. Verschiedene Cafés, wie „Friedchens Montagsrunde“ laden zu geselliger Unterhaltung ein und auch das Repaircafe, bei dem gemeinsam versucht wird, alte Haushaltsgeräte zu reparieren, bietet Raum zum Austausch.
Im Bereich der Verbesserung der Infrastruktur des Stadtteils wurden mehr Busverbindungen geschaffen und die Initiative setzt sich dafür ein, mehr Fußgänger- und Fahrradwege zu schaffen. Die Begegnungsstätte dient außerdem als Wahllokal und bietet Räumlichkeit für die Frauenhilfe.

Jede*r ist herzlich eingeladen, vorbei zu kommen und mitzumachen!

Zurück nach oben