Masken & Rosenmontag

Rosenmontag steht langsam vor der Tür, damit ihr für unsere Karnevalsfeier bestens ausgerüstet seid, bastelt Málin mit euch ab dem 5.2.2020 jede Woche  Karnevalsmasken. Was aus eurer Maske werden soll, liegt an euch . Eurer Kreativität sind jedenfalls keine Grenzen gesetzt.

An Rosenmontag dem 24.2.2020  feiern wir dann gemeinsam mit euch Karneval. Eine Verkleidung ist für alle Kinder Pflicht. Wer nicht verkleidet kommt wird von uns angemalt

Euch erwartet eine Disko im Toberaum mit Zeitungstanz, Stopptanz , Menschenmemory und vieles mehr.
Außerdem werden die Kamelle fliegen.
Wir freuen uns auf euch

Kinderrechte Videoclip

Zum 30 Jährigen bestehen der UN- Kinderrechte haben wir in Zusammenarbeit mit dem Paritätischen Jugendwerk und Michel Abdollahi einen Film gedreht. Wir wollten herausfinden wie gut die Jugendliche Ihre Rechte kennen. Michel Abdollahi hat mit Donika , Kuba , Dina und Nelly gesprochen die ganz klar eine Meinung zu den UN – Kinderrechten haben. Doch schauen Sie selbst , manchmal steckt viel mehr dahinter als auf den ersten Blick zu sehen ist.

https://www.youtube.com/watch?v=o0_PpGXpaFI

Jugendforum

Jugendfroum Bochum-Mitte

Wann: Am 7.12.19, von 14 -17 Uhr

Was ist das?

Das Jugendforum ist eine Plattform für Kinder , Jugendlichen und junge Erwachsene. Ihr habt die Möglichkeit eure Ideen und Vorschläge zur Verschönerung des Stadtteils einzubringen.

Für etwas zu Essen und zu Trinken ist gesorgt!

Wo?

Wir treffen uns am 7.12.19 um 13 Uhr am Sit Down um gemeinsam mit euch zum Jugendforum zu fahren. Wir sind dann am Nachmittag im

Jugend- und Stadtteilzentrum Hamme
Amtsstraße 10 – 12 , 44809 Bochum
Telefon_ 0234 – 570949
Email: kjfh-hamme@bochum.de

Zu erreichen mit der Stadtbahnlinie 306
Haltestelle: Bochum Amtsstraße

Anschließend fahren wieder gemeinsam zum Jugendtreff zurück.

 

Herzliche Einladung zum Weihnachtsbasar

Dieses Jahr findet im Sit Down, am Freitag den 06.12.2019, zum dritten mal ein Weihnachtsbasar statt. Von 15 bis 19 Uhr haben Sie die Möglichkeit vorbeizukommen und einen schönen Nachmittag zu verbringen. Wir bieten Ihnen dabei ein abwechslungsreiches Programm: Angefangen bei der Aufführung des Schattentheatersstück, welches die Kinder die letzten Wochen einstudiert haben, bis zu einem gemeinsamen singen von Weihnachtsliedern. Außerdem wird es einen Losverkauf mit vielen tollen Preisen geben. Selbstgemachte Socken, Windlichter, Plätzchen, bemalte T-Shirts und vieles weitere kann käuflich erworben werden. Leckerer Kuchen, frisch gebackene Waffeln und Kaffee sorgen in gemütlicher Atmosphäre für das leibliche Wohl. Der Erlös des Weihnachtsbasars wird den Weihnachtswünschen der Kinder zu Gute kommen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Schattentheater

Seit letzter Woche Dienstag tauchen unsere Kinder und Jugendliche wieder in die bunte Welt des Theaters ein. Dieses Mal dreht sich das Thema komplett um die Schatten. Wie auf unserem Titelbild zu sehen ist, kann man mithilfe von Schatten tolle Effekte erzielen. Das Ganze wird am 06.12.19 im Jugendtreff während unserers Weihnachtsbasars präsentiert.

Das komplette Theaterstück wird von den Kindern und Jugendlichen selber geschrieben und mithilfe unserer Theaterpädagogin Andrea Wittig eingeübt. Wir sind schon alle sehr gespannt auf das Ergebnis.

Wenn Ihr noch den Wunsch habt, selber mitzuspielen/ mitzuwirken ist es aktuell noch möglich mitzumachen, wir proben , schreiben und basteln aktuell jeden Freitag in der Zeit von 16 – 19 Uhr. Kommt einfach vorbei , wir freuen uns auf euch.

Herbstessen

Am 15.10. um 17 Uhr findet bereits zum neunten mal in Folge das alljährliche Herbstessen im Jugendtreff Sit Down statt. Dabei kochen und servieren die Kinder ein frisch zubereitets drei Gänge Menü. Für Sie heißt das: entspannt zurücklehnen und genießen. Über die im Anschluss folgende Bezahlung entscheiden Sie nach eigenem Ermessen. Was es genau zu Essen geben wird, wird wie immer nicht verraten. Sie können lediglich wählen ob Sie vegetarisch oder Fleisch essen wollen. Kommen sie vorbei und lassen sie sich verwöhnen.

Eine Anmeldung ist erforderlich und kann vor Ort, telefonisch 0234 – 9571747 oder per Email pettkus@sitdown-bochum.de erfolgen.

Neuer Mitarbeiter

Hallöchen, mein Name ist Joshi und ich bin 18 Jahre alt.

Ich habe kürzlich meinen Bundesfreiwilligendienst im Jugendtreff Sit Down begonnen und bin gespannt was mich hier in der kommenden Zeit noch erwartet. Bisher kann ich nur sagen, dass es genauso gut ist wie ich es mir vorgestellt habe. In meiner Freizeit unternehme ich viel mit meinen Freunden wie zum Beispiel auf Festivals gehen oder auch mal an der Playstation entspannen.

Nachdem ich konfirmiert wurde war ich noch eine zeitlang im Gemeindezentrum als Teamer tätig, wo ich viel Spaß an der Arbeit mit anderen Jugendlichen hatte. Dadurch wollte ich nach meinem Abitur gerne wieder etwas in die Richtung machen und so bin ich dann auch schnell auf den Jugendtreff Sit Down gestoßen. Nachdem ich einmal für einen kleinen Einblick hier war, war für mich sehr schnell klar, dass dies mit seiner herzlichen und offenen Art genau meinen Idealvorstellungen entsprach. Darum war ich sehr froh zu erfahren hier anfangen zu dürfen.

Ich denke, dass ich hier eine schöne Zeit haben werde bei der ich einiges lernen und erleben kann und auch viele neue Kontakte knüpfen kann.

Ferienpass

Ab Montag ist es wieder soweit, in den ersten vier Sommerferienwochen (15.7.- 9.8.2019) startet unser Ferienpassprogramm. Jeden Tag zwischen 10 und 14 Uhr erwartet euch ein spannendes Programm. Wie auch in den letzten Jahren machen wir natürlich auch dieses Jahr einen Kletterausflug. Ansonsten erwarten euch viele bunte Spiele, ein Pool der an den heißen Tagen geöffnet ist und viele weitere stabile Dinge.

Begleitet werden wir in den vier Wochen natürlich wieder von dem Krümelmonster und eventuell findet er noch ein paar Freunde unterwegs 😉
In der ersten Ferienwoche steht alles unter dem Motto: Sport. Wir spielen mit euch unter anderem viele Ballspiele, starten eine Olympiade und gehen auf die Jagd nach einem Schnitzel.
Die zweite Ferienwoche steht unter dem Motto: Märchen. Wir veranstalten mit euch jeden Tag ein neues Kreativprogramm,  z.B. gestalten wir Sockenpuppen, basteln mit Ton und nutzen bei gutem Wetter natürlich unseren Pool.
In der dritten Ferienwoche reisen wir mit euch ins Land der Elfen und Zwerge. Euch erwarten die Men in Black, wir machen ein Foto – Shooting und euch erwarten viele anderen spannende Dinge
In der vierten Ferienwoche landen wir bei den Indianern, wir sind verzweifelt auf der Suche nach dem Passagierschein , basteln Federschmuck und es gibt Stockbrot

Unser Ferienpassprogramm kostet mit Ferienpass pro Tag 1,50 € / ohne Ferienpass kostet alles 2,50 € pro Tag. In unserem Programm ist jeden Tag ein Mittagessen und Getränke enthalten.

Wenn du also zwischen 6 und 12 Jahren alt bist du im Jugendtreff genau richtig. Wir freuen uns auf dich!
Ansonsten hat der Jugendtreff für alle Kinder und Jugendliche, die nicht am Ferienpass teilnehmen zwischen 14 und 18 Uhr geöffnet.

Vom 12.8 – 25.8. sind wir im Urlaub. Aber ab dem 26.8. sind wir wieder für euch zur gewohnten Zeit um 15 Uhr da.

Aufführung Schwarzlichttheater

Seit Anfang Mai sind unsere Kinder und Jugendliche in die bunte Welt des Theaters eingetaucht. Dieses Mal drehte sich das Thema komplett um das Schwarzlicht. Wie auf unserem Titelbild zu sehen ist, kann man mithilfe von Schwarzlicht tolle Effekte erzielen. Das Ganze wird am 12.7.19 um 16 Uhr im Jugendtreff präsentiert. Anschließend gibt es Kaffee und Kuchen.

Das komplette Theaterstück wurde von den Kindern und Jugendlichen selber geschrieben und mithilfe unserer Theaterpädagogin Andrea Wittig in Szene gesetzt.

Kommen Sie gerne vorbei und lassen sie sich verzaubern.

 

Ins Schwarze Licht getaucht

Seit letzter Woche Freitag tauchen unsere Kinder und Jugendliche wieder in die bunte Welt des Theaters ein. Dieses Mal dreht sich das Thema komplett um das Schwarzlicht. Wie auf unserem Titelbild zu sehen ist, kann man mithilfe von Schwarzlicht tolle Effekte erzielen. Das Ganze wird am 12.7.19 im Jugendtreff präsentiert.

Das komplette Theaterstück wird von den Kindern und Jugendlichen selber geschrieben und mithilfe unserer Theaterpädagogin Andrea Wittig eingeübt. Wir sind schon alle sehr gespannt auf das Ergebnis.

Wenn Ihr noch den Wunsch habt, selber mitzuspielen/ mitzuwirken ist es aktuell noch möglich mitzumachen, wir proben , schreiben und basteln aktuell jeden Freitag in der Zeit von 16 – 19 Uhr. Kommt einfach vorbei , wir freuen uns auf euch.

 

Zurück nach oben