Unser Corona Programm

Wir haben gestern gemeinsam überlegt was wir die nächsten Wochen gerne mit euch machen wollen. Dabei herausgekommen sind ein paar Ideen 🙂

Montags ist Debbi im Sit Down anzutreffen sie hat Bastelsets zu verteilen , Süßigkeiten oder kann euch bei euren Hausaufgaben helfen. Jeweils von 12 bis 14 Uhr

Dienstags bereitet Málin für euch verschiedene Quizze zu den Thema Disney, Star Wars etc. vor. Den Gewinnern winken preise

 Mittwochs sind alle Mitarbeiter im Zoom oder Discord anzutreffen immer um 14 Uhr spielen wir spiele mit euch . Wir starten nächste Woche Mittwoch mit Among us

Donnerstags hat Jule für euch spannende Tipps zum Thema Foto Bearbeitung

Freitags beendet Joshi  die Woche gemeinsam mit euch mit einem Sportprogramm er zeigt euch verschiedene Übungen mit denen man Zu Hause fit wird

 

Habt ihr noch andere Wünsche meldet euch einfach bei uns per Instagram : Sitdownbochum oder Facebook : Jugendtreff Sit Down

Wir sind trotzdem da

Leider haben wir weiterhin geschlossen, wir arbeiten aktuell aber an einem bunten Digitalen Programm für euch und hoffen das wir im Februar endlich wieder unsere Türe für euch öffnen können.

Habt ihr Ideen was ihr gerne machen wollt oder habt  ihr wünsche schreibt uns gerne

-bei Whatsapp 0177 8046958

-oder ruft an 0234 – 9571747

-schreibt uns bei Instagram : sitdownbochum

oder Facebook: Jugendtreff Sit Down

Ansonsten sind wir weiter für euch Ansprechbar und wir vermissen die gemeinsame Zeit in eueren liebsten Jugendtreff.

Jule, Joshi , Malin, Jule, Lothar und Debbi

Leider Geschlossen

Wegen des Coronavirus bleiben der Jugendtreff bis zum 10.01.2021 geschlossen. Auch alle Veranstaltungen sind bis auf weiteres abgesagt.
Wir wünschen euch trotz allem eine Gute Zeit und das Ihr Gesund bleiben.

Wir sind trotzdem für  alle erreichbar und haben weiterhin ein offenes Ohr für alle Probleme, Fragen und Wünsche

Ihr erreicht uns unter folgenden Nummern:

0177 – 8046958

0234 -9571747

oder auf Facebook , Instagram oder WhatsApp

Theater Traumwelten

Wir starten ab heute mit unserem Theaterprojekt Traumwelten. Jeden Mittwoch ab 15 Uhr werden wir gemeinsam kreativ werden.

Zunächst habt ihr die Möglichkeit, eure eigene Traumwelt zu basteln. Wovon hast du immer schon mal geträumt? Was hättest du gerne? Was wünschst du dir?

Anschließend wird aus allen Traumwelten ein Theaterstück gemeinsam mit euch geschrieben und aufgeführt.

Aufgrund der Corona Pandemie kann das Stück nicht wie gewohnt aufgeführt werden, sondern gefilmt und auf den sozialen Medien geteilt werden.

Weiterhin geöffnet

Die gute Nachricht wir haben weiterhin geöffnet . Allerdings gelten ab heute neue Corona regeln. – In der kompletten Einrichtung ist Maskenpflicht . – es dürfen nur insgesamt zehn Menschen gleichzeitig im Sit Down sein . Es kann also sein das wir euch leider wieder nachhause schicken müssen. Meldet euch vorher an oder ruft kurz durch ob noch ein Platz frei ist so seit ihr sicher das ihr euren Weg zu und nicht umsonst macht .

Plotter – Projekt

Wir sind aktuell fleißig dabei unsere eigenen Kleidungsstücke zu Plotten. Ein Plotter ist eine Schneidemaschine mit der man verschiedene Muster auf bestimmten Papier ausschneiden kann. Dieses kann anschließend auf ein Kleidungstück der eigenen Wahl gebügelt werden. Hierbei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt, nahezu jedes Motiv lässt sich schneiden. Auch Schnittmuster fürs Nähen oder Folie zum bekleben von Dekoartikeln sind kein Problem.

Wir sind dankbar für die Förderung der AGOT – NRW für dieses tolle Projekt. Die nächsten Wochen werden wir noch fleißig weiter Plotten. Ihr könnt also immer wieder eigene T- Shirts , Pullover oder andere Sachen zum Plotten vorbei bringen 🙂

Öffnungszeiten und Ferienpass

Wir haben für diese und nächste Woche (15.6. – 26.6.) neue Öffnungszeiten und öffnen unsere Türe immer von 13 bis 18 Uhr für euch. Ansonsten  stehen die Sommerferien langsam vor der Türe und wir haben einiges geplant.

Die ersten vier Sommerferienwochen 29.6. – 24.7.2020 bieten wir jeweils von 10 – 14 Uhr ein buntes Programm unter dem Motto : „Superhelden“ an. Der Unkosten Beitrag liegt  bei 2,00 Euro pro Tag. Leider können  immer nur zehn Teilnehmer_innen  pro Tag an dem Programm teilnehmen. Deswegen ist es besonders wichtig, sich zu den jeweiligen Tagen anzumelden denn nur so können wir euch einen festen Platz zusichern. Ansonsten kann es passieren das wir euch leider wieder nach hause schicken müssen.

Von 14 – 18 Uhr haben wir wie gewohnt (kostenlos) für euch geöffnet. Leider gilt auch hier die Mindestteilnehmerzahl von zehn Besucher_innen. Aber so hoffen wir das möglichst viele von euch die Chance haben ein paar Stunden, im Sit Down zu verbringen. Entweder mit Programm oder ohne 🙂

Ansonsten sind wir weiterhin auch online über WhatsApp , Facebook , Instagram oder am Telefon für euch erreichbar.

INSTAGRAM: sitdownbochum
FACEBOOK : Jugendtreff Sit Down
TELEFON: 0234 – 9571747
WHATSAPP: 01578 – 708774

Wiedereröffnung

Unglaublich aber war, wir dürfen ab dem 2.6. endlich wieder unsere Türen öffnen. Dies ist aber leider mit einigen neuen Regeln verbunden. Zunächst machen wir eine Testwoche vom 2.6. – 5.6.20

  1. wenn Ihr vorbei kommen wollt, müsst ihr euch vorher anmelden
  2. wir haben geänderte Öffnungszeiten und ihr könnt leider nur eine begrenzte Zeit vorbei kommen.
  3. es gibt dafür jeden Tag ein Programm für euch
  4. es besteht grundsätzlich eine Maskenpflicht in allen Räumen, wenn wir draußen sind kann die Maske abgenommen werden.

Da wir zwischendurch immer alle Räume desinfizieren und Lüften müssen, können wir jeweils für euch leider nur eine Stunden öffnen.
Wenn zwischen den jeweiligen Stunden keine Anmeldungen von euch da sind , könnt ihr natürlich länger da bleiben.

Unsere Öffnungszeiten sind wie folgt:

12 – 13 Uhr

13:20 – 14:20 Uhr

14:40 – 15:40 Uhr

Grundsätzlich könnt ihr euch voranmelden per Whatsapp , Instagram, per  Telefon oder vor Ort.
Wenn ihr unangemeldet  vorbei kommt und der Jugendtreff schon voll ist, müssen wir euch leider wieder nach hause schicken.

 

 

Bild von Pexels auf Pixabay 

Hoffnungsteine

Die Ev. Kirchengemeinde Bochum , hat sich für die nächsten Wochen ein schönes Projekt überlegt, wir beteiligen uns gerne bei dieser Aktion.

Wir sind eine große Gemeinschaft, die füreinander und für andere meistens nur in kleinen Ausschnitten sichtbar wird: in unseren Kitas, in den Konfi-Gruppen, in den Chören, in den verschiedenen Gemeindegruppen, in Sonntagsgottesdiensten, in Meditationskreisen, in Vorbereitungskreisen, Konzerten und vielem mehr. Im Moment sehen wir uns und andere auch innerhalb bekannter Kreise weniger.

In dieser Zeit ist eine kreative Idee entstanden:
Steine werden bunt angemalt und verschönern Wege und Plätze. An vielen Orten werden sie an Mauern oder Wegen entlang zu bunten Steinschlangen gelegt. Diese Steinschlangen wollen Hoffnungszeichen sein.
Und hinter jedem Stein steht der Mensch, der diesen Stein bemalt hat und anderen Hoffnung schenken will.

Lasst uns als Kirchengemeinde Hoffnung schenken!

Wir möchten Steinschlangen in Bochum wachsen lassen: von unseren Kirchen und Gemeindehäusern, von unseren Kitas, vom Stadtteilladen und Jugendtreff in die Stadt hinein. Und alle können mitmachen von zu Hause aus:

Sie benötigen:

Steine

Acrylfarbe oder wasserfeste Stifte

Farblosen Lack

Pinsel

So geht`s:

Ein Stein wird mit Acrylfarbe bemalt.
Wenn die Farbe getrocknet ist, wird der Stein mit dem farblosen Überlack lackiert.
Es wäre toll, wenn Ihr auf die Rückseite des Steins Ev. KG Bochum schreibt. Wer mag, kann gerne noch

#BO-Steine ergänzen.

Wichtig:

Bitte beklebt den Stein nicht mit Glitzer, Wackelaugen oder Ähnlichem, da dies für Tiere eine große Gefahr darstellen kann!

Bei einem Spaziergang legt Ihr Euren Stein an eine der Schlangen an den KiTas, Kirchen, Gemeindehäusern usw. an.

Eine Liste der Orte, an denen Schlangen entstehen sollen, findet Ihr unten.
Die Aktion startet am Donnerstag, 21.5.2020 (Christi Himmelfahrt) und soll bis zum
22.06. (Start Sommerferien) dauern.

Bilder der Steinschlangen werden wir auf unserer Homepage veröffentlichen.
Ihr könnt Euren Stein natürlich auch fotografieren und bei Instagram oder Facebook unter #BO-Steine posten.

Orte an denen die Steinschlangen starten:

Pauluskirche, Grabenstr. 9, 44787 Bochum

Q1, Halbachstr. 1, 44793 Bochum

Lutherkirche am Stadtpark, Klinikstr. 10, 44791 Bochum

Johanneskirche, Ennepestr. 15, 44807 Bochum

Gethsemanekirche, Amtsstraße 4a, 44809 Bochum

Barbarakapelle, Barbarstraße 1a, 44793 Bochum

 

Ev. Kita Dibergstraße, Dibergstr. 59, 44789 Bochum

Kindervilla Pfiffikus, Halbachstr. 7, 44793 Bochum

Ev. Kita Tausendfüßler, Küppersstr. 2, 44791 Bochum

Ev. Kita Schatzinsel, Wichernstr. 10, 44791 Bochum

Ev. Kita Gethsemane, Dorstener Str. 155, 44809 Bochum

Ev. Kita Hoffnungsbaum, Anne-Frank-Str 3, 44809 Bochum

Ev. Kita Finefraustraße, Finefraustraße 2, 44793 Bochum

 

Stadtteilladen Grumme, Ennepestr. 1, 44807 Bochum

Jugendtreff Sit Down, Ennepestr. 15 , 44807 Bochum

 

Wenn Ihr Rückfragen habt, ruft uns gerne an:

Pfarrer Constantin Decker – 0234-41560483

Pfarrerin Diana Klöpper – 0234-4387721

Pfarrerin Heike Kümper – 0234-594820

Kinderrechte Tour

Zum 30-Jährigen bestehen der UN- Kinderrechte haben wir in Zusammenarbeit mit dem Paritätischen Jugendwerk und der Agentur Härmanz einen neuen Videoclip zu den UN – Kinderrechten gedreht.

Die Jugendlichen drehten Ihre Clips selber zuhause, da einen Dreh im Jugendtreff wegen der Corona Pandemie leider nicht möglich war.  Über ein Videokonferenzportal waren wir ständig im Austausch mit den Teilnehmern, zu Beginn wurde der Kameramann der Agentur Härmanz dazu geschaltet. Dieser erklärte allen was besonders wichtig bei einem Videodreh mit dem Handy ist z.B. die Auflösung, das Format etc. Nach einer kurzen weiteren Besprechung und Abstimmung mit welchem Kinderrecht wir uns beschäftigten nämlich Artikel 24 das Recht auf Gesundheit ging es an den Dreh zuhause.  Die Videos wurden anschließend hochgeladen und dann einmal zusammen angeschaut, gegeben falls wurde anschließend nochmal neu gedreht. Das Ergebnis, ist jedenfalls super geworden doch schauen Sie selbst.

Zurück nach oben