Zweite Saison für die Wildblumenwiese

Die Sonne scheint, der Himmel ist blau und alle Bäume, Blumen und Büsche sprießen in den schönsten Farben.

Der Frühling ist da!

Auch auf der Wildblumenwiese am “AnTreF” dem ersten Quartiersplatz an der Ennepe-Aggerstraße ist schon viel los.

Nachdem im vergangenen Jahr die Wildblumensamen ausgesät wurden und so den ganzen Sommer über den Nachbarn eine Augenweide waren haben sich vor allem die Bienen und Insekten über die schmackhafte Auswahl an verschiedenen Blumen gefreut.

Alle Nachbarn und auch wir vom Verein Leben im Stadtteil e.V. freuen uns, dass die Wildblumenwiese auch in diesem Frühjahr wieder wächst und schon vereinzelt in bunten Farben erstrahlt.

Da störten die braunen, alten Zweige und Äste aus dem vergangenen Jahr.

Am Mittwoch, 24.04.2019 trafen sich deswegen spontan einige Nachbarn, um dem Unkraut ein Ende zu setzen. Eine kleine, schöne Nachbarschaftsaktion, die den Blumen auf der Wildblumenwiese half, um voller Energie in die zweite Blütensaison zu starten.

Wir können die Blütenpracht kaum erwarten.

 

Zurück nach oben