Rückblick Herbstessen

Gestern fand zum fünften Mal in Folge unser Herbstessen statt. Insgesamt hatten wir 13 Gäste im Jugendtreff zu Gast. Als um 17 Uhr die Gäste kamen, waren wir ganz erstaunt das wir tatsächlich 13 fleißige HelferInnen  hatten.  So kamen unsere Gäste in den Genuss eine 1 zu 1 Betreuung zu erhalten. Das Essen, bestehend aus 3 Gängen, haben die MitarbeiterInnen des Jugendtreffs zusammen mit den Kindern gekocht.

Als Vorspeise gab es eine Möhren-Kokos-Suppe mit Kräuterbaguette und einem mediterranen Dip.

 

Zum Hauptgang wurde ein Pesto-Hähnchen gegart mit Tomaten und Mozzarella zusammen mit Bandnudeln und leckerem Ofengemüse serviert. Als krönenden Abschluss gab es ein alkoholfreies Advents-Tiramisu mit Beerenfrüchten und Spekulatius.

Den Rückmeldungen der Gäste nach zu Urteilen, waren alle super zufrieden und konnten gesättigt und zufrieden den Verdauungsmarsch nach Hause antreten.

Wenn wir Ihr Interesse an dem Herbstessen geweckt haben sollten, schauen Sie doch auch einfach bei unserem nächsten Essen, dem traditionellen Osteressen in den Osterferien vorbei!

Zurück nach oben