Ein neues Gesicht im StadtTeilLaden – Anna stellt sich vor

Hallo zusammen,

mein Name ist Anna und ich verbringe die nächsten drei Monate im Verein „Leben im Stadtteil E.V.“. Eine Praxistätigkeit von 70 Tagen ist Teil meines Studiums „Soziale Arbeit“, welches ich an der Evangelischen Hochschule in Altenbochum absolviere.
Der Studiengang Soziale Arbeit umfasst ein sehr großes Spektrum an Berufsfeldern. Durch das Praktikum versuche ich herauszufinden, welches dieser vielen Felder für mich in Frage kommt. Vor Vor meinem Studium war ich einige Jahre in der Jugendarbeit tätig. Weitere Erfahrungen habe ich in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen und im Betreuten Wohnen für Menschen mit psychischer Erkrankung gemacht.
Die Stadtteilarbeit ist für mich also was ganz Neues und ich bin sehr gespannt.

In meiner Freizeit gehe ich gerne wandern, spiele Gitarre oder experimentiere in der Küche. Außerdem bin ich ein großer Italienfan. In meinem Freiwilligendienst in Treviso habe ich das Land kennen und lieben gelernt. Mein Freiwilligendienst und mein Studium haben mein Interesse an gesellschaftskritischen Themen wie Antirassismus, Konsumkritik und Umweltschutz bestärkt. Grundsätzlich lautet mein Motto: „Be the change you wish to see in the world“ – „Sei die Veränderung, die du in der Welt sehen möchtest“.

Ich freue mich auf eine aufregende, spannende Zeit im Stadtteil.

 

Beste Grüße

Anna

 

Zurück nach oben