Das Nachbarschaftsbuch

Vielleicht halten Sie in den nächsten Tagen/Wochen wenn sie in Ihren Briefkasten gucken eines unserer Nachbarschaftsbücher in den Händen.
Die Idee dahinter ist einfach, es soll in den Zeiten von Kontaktverboten die Gemeinschaft im Stadtteil stärken, indem wir Geschichten, Ideen, Kunstwerke oder ähnliches in diesen Büchern zusammentragen und später nach der Krise veröffentlichen.

So einfach funktioniert das ganze:
Wenn Sie eines unseres Bücher erhalten, dann können sie folgendes tun:
Sie wollen mitmachen?
– malen, schreiben , bekleben Sie einen Teil des Buches , die Gestaltung ist Ihnen komplett selbst überlassen
– wenn sie damit fertig sind dann suchen Sie sich z.B. beim nächsten Spaziergang einen Briefkasten aus der Nachbarschaft aus und werden sie das Buch dort hinein. Die Bücher können falls Sie noch nicht voll sind bis zum 30.6. weitergegeben werden. Dann sollten sie an uns zurückgegeben werden.
Sie wollen nicht mitmachen?
Kein Problem  werfen sie das Buch bitte in den nächsten Briefkasten

Wir freuen uns jedenfalls schon über Ihre kreativen Ideen, die Bücher zu füllen und wünschen Ihnen viel Freude beim durchstöbern.

Zurück nach oben