2008 – Projekt „Angst und Meideraum für Kinder“

Das institutionsübergreifende Projekt der Stadtteilkonferenz zur Neugestaltung der A40 – Unterführung fand statt.

Das Thema lautete „Angst- und Meideraum für Kinder“. So stellte sich heraus, dass die Unterführung gegenüber des Bolzplatzes für die Kinder einen Angstraum darstellte. Gemeinsam gestalteten die Kinder unter Anleitung den Tunnel mit bunten Graffitis neu, um ihn so freundlicher aussehen zu lassen.

 

  • institutionsübergreifendes Projekt der Stadtteilkonferenz zur Neugestaltung der
    A40 -Unterführung (Angst- und Meideraum für Kinder)

Zurück nach oben