U18 Wahl

Auch bei uns könnt ihr in dieser Woche 29.4. – 06.5. an der U18 Wahl teilnehmen. Wie auch bei der echten Landtagswahl könnt ihr auf einen fast identischen Stimmzettel ankreuzen , welcher Partei und welchen Kandidaten*innen Ihr eure Stimme geben wollt. Bis Freitag den 06.05. habt ihr Zeit bei uns oder in einen anderen Wahllokal eure Stimmen abzugeben. Das Ergebnis geben wir Freitagabend an den Kinder und Jugendring weiter der alle Ergebnisse aus Bochum sammelt weiter gibt und veröffentlicht.

Begegnungsraum für die Menschen aus der Ukraine und ihre Gastgeber / Кімната для переговорів

Jeden Montag von 16 bis 18 Uhr sind Menschen aus der Ukraine und ihre Gastgeber herzlich eingeladen, in das Gemeindezentrum der Katholischen Kirchengemeinde Seliger Nikolaus Groß zu kommen.

Dort können Kontakte geknüpft werden, Erfahrungen ausgetauscht, und neue Freunde gefunden werden.

 

Adresse:

An der Kaiseraue 12, 44807 Bochum

E-mail:

pfarrbuero@nikolaus-gross-gemeinde.de

 

Для народу                                                     

з України         

та їхніх господарів                                                                                                                                                

 

Щопонеділка з 16.00 до 18.00                             у громадському центрі Ан-дер-Кайсерауе 12  

  • Знайомтеся зі співвітчизниками
  • Обмін досвідом
  • Встановлення контактів
  • Знайти друзів                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  
  • або просто спілкуватися в чаті …                                                                                                                                                                   

 

 

Eine Hand voll Erde

Wir sind seit Anfang März dabei unseren Garten zu verschönern. Jede Woche sind wir draußen bauen Paletten Möbel, Futterstationen für Vögel und Eichhörnchen, Pflanzen Obstbäume und Gemüse ein. Wir werden bis Ende Jahres immer wieder neue Sachen anpflanzen und zwischenzeitlich mit unseren selbst angebautes Obst und Gemüse leckeren Sachen Kochen Die ersten Sachen sind bereits aufgebaut und auf gehangen die Tiere freuen sich über Nistkästen, Futterstationen etc. Ab Freitag fangen wir an Paletten Möbel zu bauen .

Wir bedanken uns bei dem Paritätischen Jugendwerk  NRW für die Möglichkeit dieses großartige Projekt zu verwirklichen.

Eine Menschenkette für den Frieden

Am Donnerstag, den 10.03 wollen wir uns zwischen der Johanneskirche und der Liboriuskirche entlang der Josephinenstraße aufstellen und eine Menschenkette für den Frieden bilden.

Dies wollen wir im Zeitraum von 18-18.15 machen.

 

Kommt gerne vorbei und bringt einen Schal oder ein Tuch mit, um die Abstandsregeln einzuhalten.

Wir freuen und über jede Person, die mit uns ein Zeichen gegen den Krieg in der Ukraine setzen möchte.

Euer Team vom StadtTeilLaden

Pack mit ein Pack mit an – Hilfe für die Ukraine

Pack mit Ein - Hilfe für Ukraine

Wir unterstützen die Sammelaktion der Gesellschaft Bochum Donezk 

In Zusammenarbeit mit der Generalkonsulin soll ein LKW organisiert werden, der über eine spezielle Fahrtroute Hilfsgüter in die Westukraine bringt. Von dort aus sollen diese weiterverteilt werden. Pakete entsprechend der beigefügten Packanleitung können bis Samstag 05.03.2022 an der Sammelstelle, Herner Str. 146 abgegeben werden.

Lest auch: Solidarität: Bochumer Oberbürgermeister empfängt ukrainische Generalkonsulin | Stadt Bochum

Sammelbox Handys/Tablets für Hummel, Biene und Co.

alte Handy sammeln verwerten nachhaltig

Sammelbox im StadtTeilLaden  – so einfach geht Nachhaltigkeit 🙂 

Im StadtTeilLaden rechts neben der Eingangstür findet ihr einen Ort für eure alten Handys, Tablets und das Zubehör. Diese spenden wir im Rahmen der Aktion Handys für Hummel, Biene & Co an den Nabu.

Mit Handy-Recycling Ressourcen schonen und NABU-Projekte fördern

NABU und Telefónica Deutschland Group arbeiten beim Thema Umweltschutz zusammen. Seit 2011 ist das Mobilfunkunternehmen E-Plus Partner des NABU für die Kampagne „Alte Handys für die Hummel“. Durch die Handysammlung erhält der NABU einen jährlichen Zuschuss von seinem Partner Telefónica. Dieser jährliche Betrag erhöht sich, wenn beim Recyclingpartner AfB (Arbeit für Menschen mit Behinderung) gemeinnützige GmbH zunehmend mehr Handys wiederaufbereitet und verkauft werden. Der NABU profitiert dann von den Umsatzerlösen von AfB.“

Wir freuen uns über jede Person, die mitmacht!

Das 10te Adventskalendertürchen ist im Jugendtreff

Im Rahmen des „LEBENDIGEN ADVENTSKALENDER GRUMME 2021“ der Kath. Kirchengemeinde Seliger Nikolaus Groß und der Ev. Kirchengemeinde Bochum – Johannes Kirche übernehmen auch wir ein Fenster des Adventskalenders.

Wer unser Fenster besuchen und ein paar Plätzchen und Kinderpunsch abstauben möchte, kann am 10. DEZEMBER um 18 UHR bei uns am Jugendtreff Sit Down vorbeischauen.

Natürlich achten wir dabei auf die aktuellen Corona-Regelungen.

Wir freuen uns auf Sie!

Das 12. Adventsfenster ist im StadtTeilLaden Grumme!

Im Rahmen des „Lebendigen Adventskalender Grumme 2021“ der Kath. Kirchengemeinde Seliger Nikolaus Groß und der Ev. Kirchengemeinde Bochum – Johannes Kirche übernehmen auch wir ein Fenster des Adventskalenders.

Wer unser Fenster besuchen und ein paar Plätzchen abstauben möchte, kann am 12. Dezember um 18 Uhr bei uns am StadtTeilLaden Grumme (Ennepestraße 1) vorbeischauen.

Natürlich achten wir dabei auf die aktuellen Corona-Regelungen.

Wir freuen uns auf Sie!

Kostenlose mobile Bürgertests im StadtTeilLaden Grumme

Ab dem 07.12.21 wird es die Möglichkeit geben sich einmal die Woche kostenlos bei uns im StadtTeilLaden Grumme (Ennepestraße 1) auf Corona testen zu lassen. Dafür wird Herr Nickel von  Senibo Seniorenbetreuung in Bochum

jeden Dienstag von 14-15 Uhr eine mobile Teststation bei uns einrichten.

 

Für weitere Informationen können Sie entweder eine Anfrage per E-Mail an info@stadtteilweb.de senden oder Sie rufen uns direkt unter der Telefonnummer 0234/591214 an.

Generationenwechsel im Leben im Stadtteil e.V.

In seiner Mitgliederversammlung am 16.11.2021 hat unser Verein Leben im Stadtteil e.V. einen neuen Vorstand gewählt. Nach jahrzehntelanger Vorstandsarbeit übergeben Edeltraud Drees, Volker Rottmann und Friedhelm Lemm die Vorstandstätigkeit in die Hände von Simone Dorner (Vorsitzende), Dorte Huneke-Nollmann (stv. Vorsitzende) und Lutz Kienle (Kassenwart).

Wir danken dem scheidenden Vorstand sehr herzlich  für sein außergewöhnliches Engagement, seinen langen Atem und Durchhaltevermögen und seiner Bereitschaft dem Verein auch weiterhin unterstützend zur Seite zu stehen.

Sehr herzlich begrüßen wir Simone Dorner, Dorte Huneke-Nollmann und Lutz Kienle, die dem Verein über seine Quartiersarbeit bereits jetzt schon stark verbunden sind!

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!!!

Zurück nach oben